Grenzenlose Strafverteidigung

Rechtsanwalt Alexander Greithaner berät deutsche und ausländische Mandanten in internationalen Strafrechtsfällen. Auf Deutsch, Englisch und Spanisch.

In Zeiten der Globalisierung wird auch das Strafrecht zunehmend internationaler. Die Strafnormen selbst entstammen zwar ganz überwiegend noch rein nationalem Recht. Ermittlungsbehörden sind jedoch immer häufiger mit grenzüberschreitenden Delikts-Sachverhalten konfrontiert, bei deren Aufklärung sie auf die Hilfe eines anderen Staates angewiesen sind. Hieraus hat sich in der Praxis ein „internationales Strafrecht“ entwickelt, das ein Strafverteidiger kennen muss, der Mandanten bei grenzüberschreitenden Strafrechtsfällen effektiv beraten und vertreten will.

Rechtsanwalt Greithaner verteidigt internationale Mandanten auf Deutsch, Englisch und Spanisch.

Dass deutsche Ermittlungsbehörden mit ausländischen Kollegen zusammenarbeiten ist heute keine Seltenheit mehr. Für die betroffenen Privatpersonen aber auch Unternehmen führt dies oft zu großer Ungewissheit, da sie mit ausländischen Rechtsvorschriften und Verfahrensabläufen noch weniger vertraut sind als mit den nationalen Normen. Ein im internationalen Strafrecht erfahrener Verteidiger kann dem Mandanten die Unterschiede erläutern und ihn darauf vorbereiten, was in den verschiedenen Ländern voraussichtlich als nächstes geschehen wird.

Polizei und Staatsanwaltschaften verschiedener Länder arbeiten oft sehr unterschiedlich. Für eine effektive Verteidigung ist in diesem Fall neben der Kenntnis der eigenen Rechtsordnung auch ein entsprechendes Verständnis der internationalen und europarechtlichen Vorschriften zwingend nötig. Und natürlich hilft es, wenn man die praktischen Gepflogenheiten der Ermittlungsbehörden in verschiedenen Ländern kennt. Eine Verteidigungsstrategie, die für Deutschland sinnvoll ist, kann in Großbritannien oder Spanien zum Bumerang werden.

Wirtschaftsdelikte und mehr

Rechtsanwalt Alexander Greithaner arbeitet ausschließlich als Strafverteidiger. Seine Schwerpunkte sind nationale und internationale Wirtschaftsdelikte (White Collar Crime, Non Compliance, Steuerstrafrecht, Insolvenzdelikte etc.) sowie Auslieferungsverfahren. Aber auch Verkehrsstraftaten, Betäubungsmitteldelikte sowie Sexualstrafrecht.

Perfekt in drei Sprachen

Gerade für ausländische Mandanten ist es von größter Wichtigkeit, dass ihr deutscher Strafverteidiger sie auch sprachlich perfekt versteht, nicht nur die groben Eckdaten des Sachverhalts, sondern auch die feinen Nuancen. Der in Mexico City geborene Rechtsanwalt verfügt über hervorragende Englisch- und Spanischkenntnisse und kommuniziert deshalb auch mit anglo-amerikanischen sowie ibero-lateinamerikanischen Mandanten auf muttersprachlichem Niveau. Nur so kann der Mandant darauf vertrauen, dass alle wichtigen Informationen auch bei seinem Strafverteidiger ankommen und richtig bewertet werden.

Strafverteidiger-Netzwerk im englisch- und spanischsprachigen Raum

Und: Im internationalen Strafrecht geht es natürlich nicht ohne gutes Netzwerk. Rechtsanwalt Greithaner hat beste Kontakte zu Strafverteidigern in ganz Europa und darüber hinaus. Besonders gute Beziehungen bestehen zu Strafrechtsanwälten in England, Spanien, USA und Lateinamerika.

Sie erreichen Rechtsanwalt Alexander Greithaner in der Kanzlei Gabler & Hendel unter 0049-941-30794890. Im Notfall auch unter 0049-160-94403335.

– – – –

Cross Channel Lawyers ist ein Netzwerk von auf deutsch-britische und deutsch-amerikanische Rechtsfälle spezialisierten Anwälten, gegründet 2003 von Graf & Partner und deren Prozessrechtsabteilung GP Chambers. Falls Sie bei einer britisch-deutschen Rechtsangelegenheit Unterstützung benötigen, stehen Ihnen die deutschen Anwälte und Solicitors der Kanzlei Graf & Partner sowie die englischen Solicitors der Kanzlei Lyndales gerne zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner in Deutschland ist Bernhard Schmeilzl, Rechtsanwalt & Master of Laws (Leicester, England), Telefon +49 (0) 941 – 463 7070.