Category

Familienrecht & Scheidung

Anwaltspraxis in EnglandFamilienrecht & ScheidungInternationale ScheidungInternationales FamilienrechtUnterhaltsansprüche

Londoner Solicitor Darrell Webb verstärkt Anwaltsteam für deutsch-englisches Familienrecht

Profis für deutsch-britische Eheverträge (Pre-Nuptials), Scheidungen und internationale Kindschaftssachen UPDATE 2019: Dieser Post stammt aus dem Jahr 2015. Darrell Webb ist mittlerweile für eine andere Kanzlei tätig. Die Familienrechtsabteilung von Graf & Partner hat sich seit 2015 aber weiter verstärkt und noch mehr auf deutsch-englisches Familienrecht fokussiert. Rechtsanwalt Schmeilzl verfasst den Länderbericht "Familienrecht England & Wales" im BGB-Kommentar des NOMOS Verlags und ist ausgewiesener Fachmann insbesondere für die Themen deutsch-englischer Ehevertrag sowie deutsch-britische Scheidung. London…
Bernhard Schmeilzl
Januar 30, 2015
AllgemeinFamilienrecht & Scheidung

Mythos „sofortige“ Scheidung (Deutschland und UK)

Gibt es eine "sofortige Scheidung" sie überhaupt? Wenn ja, unter welchen Voraussetzungen? Ein Vergleich der Scheidungsvoraussetzungen in Deutschland und England Internet-Foren sind voller herzzerreißender Berichte unglücklicher Ehegatten, zum Beispiel „Kurz nach der Hochzeit alles aus“ oder „Die Hochzeit war ein Fehler“. Nun ja: Irren ist menschlich, auch bei der Partnerwahl. Wer in einer solchen Partnerschaft fest steckt, will in der Regel so schnell wie möglich da raus und die Kurve in ein neues besseres Leben…
Bernhard Schmeilzl
November 30, 2014
Familienrecht & ScheidungUnterhaltsansprüche

Scheidung besser mit Kaffee oder Tee? Vorteile eines Scheidungsantrags in England

Deutsch-britische Ehepaare haben die Qual der Wahl: Sollte man sich besser in England oder in Deutschland scheiden lassen? Ein Überblick über die Vor- und Nachteile eines Scheidungsverfahrens in England und Deutschland Kriselt es zwischen deutsch-britischen Ehepaaren, sollte sich jeder Ehegatte frühzeitig überlegen, wo im Ernstfall das Ergebnis eines Scheidungsverfahrens für sie oder ihn günstiger wäre. Zwischen England und Deutschland gibt es im Scheidungsrecht nämlich ganz gravierende Unterschiede. Wer zuerst den Antrag stellt, kann dadurch das…
Bernhard Schmeilzl
Juli 24, 2014