Tag

gesetzliche Erbfolge England

Anwaltspraxis in EnglandErbschaft in EnglandErbschaftssteuer UK

Grafik zur gesetzlichen Erbfolge in England & Wales

Ein Ehegatte erbt in England nur, wenn er seinen vorverstorbenen Ehepartner um mindestens 28 Tage überlebt. Diese und andere Besonderheiten des englischen Erbrechts in einem Schaubild auf einen Blick In zwei früheren Beiträgen (hier und hier) haben wir bereits gezeigt, dass sich die englischen Regeln der gesetzlichen Erbfolge (Rules of Intestacy) zum Teil deutlich von den Regeln in Deutschland und Österreich unterscheiden. So steht in England der überlebende Ehegatte deutlich besser als bei der gesetzlichen…
Bernhard Schmeilzl
Oktober 26, 2017
Anwaltspraxis in EnglandErbrecht & TestamentErbschaft in EnglandErbschein EnglandInternationales Erbrecht

Deutsche Neffen sind in UK und USA Cousins

Missverständliche Verwandtschaftsbezeichnungen in Englisch Was bei internationalen Erbfällen zwischen Deutschland und Common Law Rechtsordnungen recht häufig zu Verwirrung führt. Vor allem dann, wenn bereits ein deutscher Erbschein existiert, der dem englischen  oder amerikanischen Nachlassgericht vorgelegt wird. Taucht darin ein Neffe oder eine Nichte (bzw. ein Großneffe oder eine Großnichte auf), dann gehen anglo-amerikanische Nachlassrichter oder Rechtspfleger (Probate Commissioner) stets davon aus, dass es sich um den Abkömmling eines Geschwisters des Erblassers handelt. Denn nur die…
Bernhard Schmeilzl
Februar 6, 2015
Anwaltspraxis in EnglandErbrecht & TestamentErbschaft in EnglandErbschaftssteuer UKErbschein EnglandInternationales Erbrecht

Gesetzliche Erbfolge in England neu geregelt

Wer erbt in England, wenn kein Testament existiert? Seit 1. Oktober 2014 gelten im Vereinigten Königreich (UK) stark geänderte Regeln, wer wieviel aus der Erbmasse erhält, wenn der Verstorbene kein Testament hinterlassen hat. Der Inheritance and Trustees’ Powers Act 2014 (voller Gesetzestext hier) stärkt vor allem die Rechte des überlebenden Ehegatten, wenn keine Kinder des Erblassers vorhanden sind. Verlierer der Gesetzesänderung sind die Eltern und Geschwister des Erblassers. Die gesetzliche Erbfolge (Intestate Rules) ist in…
Bernhard Schmeilzl
November 3, 2014