Dann steht wenigstens schon mal eines fest: Sie können Ihren Enkelkindern später einmal spannende Geschichten erzählen. Zum Beispiel über englische Anwälte und Richter mit lustigen Pferdehaarperücken (die „Barrister Wigs“),

und über Prozesskosten, die problemlos den Streitwert übersteigen können und die man – selbst wenn man den Prozess zu 100% gewinnt – nicht in voller Höhe vom Gegner ersetzt bekommt.

Experten für Zivilprozess in England

Wir, die Kanzlei Graf & Partner, sind seit 20 Jahren spezialisiert auf deutsch-britisches Recht, vor allem auf deutsch-britische Zivilprozesse mit wirtschafts- oder gesellschaftsrechtlichem Hintergrund. Deshalb schreiben mein englischer Prozessanwalts-Kollege James Maxey und ich auch gerade einen Praxisleitfaden für deutsche Firmen (und deren Anwälte), die sich in einem englischen Zivilprozess wiederfinden.

Es wird allerdings noch ein paar Monate dauern, bis das Buch im Regal steht. Wer so lange nicht warten kann, weil er bereits jetzt auf der Insel verklagt wurde oder selbst gegen einen britischen Geschäftspartner klagen muss, kann uns natürlich auch schon jetzt um Rat fragen.

Weitere Informationen zu Rechtsstreitigkeiten vor britischen Gerichten:

– Wie sieht eine Zivilklage in England aus?

– In englischen Rechtsstreit verwickelt?

– Das angekratzte Ego des Gerichts-Sachverständigen

– Schmerzensgeldreform in UK

– UK Zivilprozessordnung und Expertengutachten in England

– Anwaltliche Versicherung in UK” (solicitor’s undertaking)

– Mandant lügt im Zivilprozess, Anwalt haftet: Harte ZPO-Regeln vor englischen Gerichten

– Mal schnell Klage einreichen? Nicht in England

– Wie im Hollywood-Spielfilm: “You have been served!” (Zustellung in UK und USA)

– Sie wollen einen EU-Titel in Großbritannien vollstrecken? Wie gut sind Ihre Nerven?

– Solicitors, Barristers, Advocates: Wer darf in England vor Gericht eigentlich was?

Die 2003 gegründete Kanzlei Graf & Partner ist mit ihrer Abteilung für britisch-deutsche Prozessführung (GP Chambers) auf grenzüberschreitende Rechtsfälle spezialisiert, insbesondere auf deutsch-britische Wirtschaftsstreitigkeiten, Scheidungen und Erbfälle. Rechtsanwalt Schmeilzl und sein Team von Prozessanwälten sind Experten für deutsch-englisches sowie deutsch-amerikanisches Recht. Falls Sie bei einer britisch-deutschen Rechtsangelegenheit Unterstützung benötigen, stehen Ihnen die deutschen Anwälte und Solicitors der Kanzlei Graf & Partner sowie die englischen Solicitors der Partnerkanzlei gerne zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner in Deutschland ist Bernhard Schmeilzl, Rechtsanwalt & Master of Laws (Leicester, England).